Gut für Iserlohn

Die Bürgerstiftung der Sparkasse Iserlohn

Die Sparkasse engagiert sich in vielfacher Weise in unserer Region. Ein besonderes Zeichen wurde durch die Gründung der Bürgestiftung gesetzt. Verschiedenste Bereiche der gemeinnützigen Arbeit werden durch die Unterstützung langfristiger Projekte gefördert.

 
 

Bereits 1994 wurde die Bürgerstiftung durch den Vorstand der Sparkasse Iserlohn gegründet. Sie verfolgt als selbstständige Stiftung des privaten Rechts ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Die Bürgerstiftung verfügt inzwischen über ein Kapital in Höhe von ca. 2,7 Millionen Euro, das überwiegend von der Sparkasse Iserlohn eingebracht wurde. Darüber hinaus haben auch engagierte Bürger und Institutionen, die die Bürgerstiftung fördern möchten, die Möglichkeit, im Rahmen von Zustiftungen zum Wachstum des Stiftungskapitals beizutragen Das Stiftungskapital bleibt unangetastet und wird gut rentierlich und sicher angelegt. Zur Ausschüttung kommen allein die Erträge sowie Gelder, die der Stiftung zugewendet wurden und nicht dem Stiftungskapital selbst zugeführt wurden. Auf diese Weise ist auch für die Zukunft eine kontinuierliche Arbeit der Stiftung gewährleistet.

Stiftungszweck. Die folgenden Bereiche sollen mit dem Stiftungskapital unterstützt werden:

  • Jugendhilfe
  • Sport
  • Alten- und Behindertenhilfe
  • Kunst und Kultur
  • Wissenschaft

In der Stiftungssatzung ist genau geregelt, wie die Stiftung ihren Stiftungszweck erfüllt. Vorrangig sollen Maßnahmen und Projekte gefördert werden, die über einen längeren Zeitraum wirken, also Investitions-
charakter besitzen.

Aufbau der Stiftung. Organe der Stiftung sind das Kuratorium und der Stiftungsvorstand. Das Kuratorium, dem neben weiteren 4 Mitgliedern des Verwaltungsrates der Sparkasse der Vorsitzende des Verwaltungsrates der Sparkasse Iserlohn, der Vorsitzende des Vorstandes der Sparkasse Iserlohn sowie ein sachkundiger Bürger angehören, bestimmt die Richtlinien der Stiftungsarbeit. Es überwacht die Einhaltung des Stifterwillens und die Geschäftsführung des Stiftungsvorstandes.

Der Stiftungsvorstand führt die Geschäfte der Stiftung und verwaltet das Stiftungsvermögen. Der Vorsitzende des Stiftungsvorstandes ist der Bürgermeister der Stadt Iserlohn. Als Mitglieder gehören dem Stiftungsvorstand ein Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Iserlohn sowie ein Mitarbeiter der Sparkasse an.

 
 
 
 
Service-Telefon
02371 216-0
 
 
 
 

Direkt zum Thema