Hauptnavigation
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZ44550045
BICWELADED1ISL

Damit nichts passiert, wenn doch mal etwas passiert

Schnell und easy

Zuhause fühlen wir uns sicher. Allerdings haben wir nicht immer alles in den eigenen Händen, was unsere Habseligkeiten betrifft. Eine Einbruchserie in der Gegend, ein Funkensprung von der Weihnachtskerze oder ein Unwetter nach einem schwülen Sommertag. Es kann viel passieren. Eine Hausratversicherung gibt Ihnen die Sicherheit, zumindest finanziell nichts zu verlieren. Und so soll es auch bleiben.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Alles zum Neuwert

Bei einem Schaden bekommen Sie die Reparatur oder Neu­beschaffung der Gegenstände erstattet.

Passgenauer und flexibler Schutz

Sie können Ihren Schutz flexibel gestalten. Verschiedene Produkt­varianten und zahlreiche Zusatz­bausteine stehen Ihnen dafür zur Verfügung. Dazu zählen zum Beispiel die Bausteine Fahrrad­diebstahl und Elementar. Sie zahlen nur für das, was Sie wirklich brauchen.

Absicherung ganz nach Ihren Wünschen

Bei Ihrem Versicherungs­schutz haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Produkt­linien. So erhalten Sie genau die Sicherheit, die zu Ihnen passt.

Kompakt­schutz

Mit dem Kompakt­schutz ist der Hausrat gegen die wichtigsten Gefahren abgesichert. Dazu gehören EInbruch­diebstahl oder Schäden zum Beispiel durch Feuer, Leitungs­wasser, Sturm und Vandalismus.

Rundumschutz

Der Rundum­schutz der Provinzial beinhaltet alle Leistungen aus dem Kompakt­schutz – und noch einiges mehr. Zum Beispiel den Schutz bei Diebstahl auch außerhalb von Wohnung und Haus, die Übernahme von Kosten für Tür­öffnungs­service und Schlüssel­dienst sowie Hotelkosten, falls Ihre Wohnung unbewohnbar wird.

Rundumschutz mit PlusPaket

Der Rundumschutz mit PlusPaket beinhaltet alle Leistungen von Kompakt- und Rundumschutz. Hinzukommen höhere Erstattungs­leistungen bei einem Schaden und weitere Extras. Darin enthalten sind zum Beispiel der Verzicht auf Leistungs­kürzungen bei grober Fahr­lässigkeit, eine psychologische Erst­betreuung, sowie Umzugs­kosten, wenn Ihre Wohnung unbewohnbar wird.

Individuelle Sicherheit bis ins Detail

Ganz gleich, wie Ihr Haushalt ausgestattet ist und worauf Sie bei Ihrer Absicherung besonderen Wert legen: Unsere zusätzlichen Bausteine überzeugen durch starke Leistungen – für alles, was Ihnen wichtig ist.

Elementar

Natur­ereignisse treten immer häufiger auf. Der Baustein gegen Elementar­gefahren bietet finanzielle Sicherheit bei zum Beispiel Überschwemmungen durch Stark­regen und Hoch­wasser und dadurch verursachten Rück­stau.

Fahrraddiebstahl

Der Baustein Fahrraddiebstahl beinhaltet Diebstahlschutz für Fahrräder, nicht versicherungspflichtige Pedelecs, Elektrofahrrräder und Fahrradanhänger. Rund um die Uhr und überall.

Glas

Dieser Baustein sichert Glas- und Kunst­stoffscheiben des Mobiliars ab. Dazu zählen zum Beispiel Scheiben von Bildern und Schränken, wie auch Glaskeramik­platten von Koch­feldern.

Internetschutz

Sichert die zunehmenden Risiken aus dem Internet ab, zum Beispiel Daten­missbrauch, Identitäts­klau und Nicht- oder Falsch­lieferungen bei Internet­käufen.

Unterwegs

Für alle, die auf Reisen oder geschäftlich unterwegs sind: Der Unterwegs-Baustein sichert Gegenstände des Hausrats auf Reisen ab. Darin enthalten ist zum Beispiel der Ersatz von Kleidung, wenn ein Koffer nicht am Zielort ankommt.

Ihr nächster Schritt

Lassen Sie sich persönlich beraten. Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin.

Wichtige Fragen und Antworten zur Hausratversicherung

Welcher Wert wird von der Hausratversicherung ersetzt?

Es wird grundsätzlich der Neuwert ersetzt – also das, was ein Gegenstand bei Neukauf kosten würde.

Wie hoch sollte die Versicherungssumme der Hausratversicherung sein?

Die Versicherungs­summe sollte hoch genug sein, um den aktuellen Kaufwert Ihres gesamten Hausrats abzudecken. So können Sie im Schadens­fall Ihr Mobiliar voll ersetzen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Hausratversicherung und einer Wohngebäudeversicherung?

Die Wohngebäude­versicherung sichert das Gebäude ab, und die Hausratversicherung alles, was zum Wohnen benötigt wird. Also alle Dinge, die Sie im Haushalt ge- und verbrauchen. Zum Beispiel Möbel, Fernseher, Kühlschrank, Lebensmittel, Kleidung, Fahrräder, Mobiltelefone oder Schmuck.

Die Wohngebäudeversicherung sichert finanzielle Risiken rund um das Gebäude ab. Hierzu zählen auch Sachen, die fest mit dem Grundstück verbunden sind. Zum Beispiel Terrassen, Zäune, Hecken oder auch die Gartenbeleuchtung.

Wer schließt die Hausratversicherung ab – der Mieter oder der Vermieter?

Die Hausratversicherung wird grundsätzlich vom Mieter oder der Mieterin abgeschlossen, da hierüber die Hausrats­gegenstände versichert sind. In manchen Fällen sind Teile des Hausrats über die Vermieterin oder den Vermieter versichert. Das kann zum Beispiel bei der Vermietung einer möblierten Wohnung der Fall sein. Für die persönlichen Sachen benötigen Sie als Mieterin oder Mieter dann aber Ihre eigene Hausratversicherung.

Ist mein Hausrat auch außerhalb der Wohnung mitversichert?

Ihr Versicherungsschutz erstreckt sich auch auf Sachen, die sich bis zu drei Monaten vorübergehend außerhalb der versicherten Wohnung befinden – sogar weltweit, wenn Sie zum Beispiel auf Weltreise gehen (Außenversicherung).

 Cookie Branding
i